Macherin aus Leidenschaft

Ideen haben, umsetzen, leben. Das heißt „machen“ für mich. Ideen machen. Das ist Glück. Das ist Freiheit.

Machen tut gut. Schreiben auch. 

#Merkelstreichelt und der Pöbel dreht hohl

Ich kann nicht ganz nachvollziehen, wo der NDR die Info her hat, dass das Mädchen in Kürze abgeschoben wird. Als ob es eine Tatsache wäre. Dass die Gefahr besteht, mag sein. Ich kann auch nicht verstehen, warum sich das deutsche Volk (teilweise – siehe Twitter...

DVÜD e.V. | Deutscher Verband der freien Übersetzer und Dolmetscher

Anfang 2011 hatte ich das Bedürfnis, etwas für meine Kolleginnen und Kollegen zu tun. Allein war das nicht möglich. Also habe ich mich mit einigen anderen zusammen getan und im November 2011 haben wir gemeinsam den DVÜD gegründet.

Als Präsidentin bin ich im Vorstand dieses wundervollen neuen Berufsverbandes, der eine starke Web 2.0-Ausrichtung hat. Das hat aber nicht nur mit den kommunikativen Aspekten seitens der Technologie zu tun, sondern vor allem mit der Idee hinter Web 2.0: Gemeinsam, teilen, austauschen. Unsere Aufgabe ist groß – der Markt hat sich in den letzten Jahren unheimlich gewandelt und vieles, was vor wenigen Jahren noch Gültigkeit besaß, ist heute längst überholt. Aber diese Aufgabe ist es, was mir persönlich jeden Tag die Kraft gibt, meine Zeit und mein Herzblut zu investieren. Das, und das Wissen, dass viele Kolleginnen und Kollegen da draußen unsere Vision teilen und unterstützen.

Zur Globalisierung gehört nicht nur, dass Grenzen im Business ausradiert werden, sondern auch, dass man gemeinsam neue Wege geht – Hand in Hand.

Tolle Übersetzer und Dolmetscher findet man natürlich auf der Website des DVÜD e.V.

Czech Your Business

Czech Your Business ist ein Wortspiel. Natürlich geht es dabei darum, Unternehmenskommunikation ins Tschechische zu übersetzen. Nun sind meine Kenntnisse der Tschechischen Sprache noch recht rudimentär, aber für dieses Projekt reicht meine Liebe zu Land und Leuten – übersetzen tun diejenigen, die es können. Allen voran: Mein Projektpartner Zbyněk Táborský. Gemeinsam mit ihm soll dieses Projekt eine Brücke zwischen den USA, dem deutsch- und französischsprachigen Raum und der Tschechischen Republik schlagen.

Bei Czech Your Business wird den Kunden neben Übersetzungsdienstleistungen auch Unterstützung in Sachen Markterschließung in der Tschechischen Republik angeboten. Ob digital oder offline. Welcher Markt in Europa sollte sonst mein Herz gefangen haben, wenn nicht der im Herzen Europas?